normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
0331 - 55047471
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Brandenburg

 

Brandenburg LogoDas Förderprogramm "Brandenburg vernetzt" ermöglicht Kommunen, öffentlichen Einrichtungen, Vereinen und kleineren Unternehmen in Brandenburg eine kostenfreie Webseitenerstellung im Rahmen der Azubi-Projekte. Die Auszubildenden verschiedener Ausbildungsberufe haben so die Möglichkeit, an realen Webseitenprojekten praktische Berufserfahrungen zu sammeln.

 

Ausführliche Informationen zu den Azubi-Projekten finden Sie hier.

 

Webseitenprojekte aus Brandenburg:

 

Kommunen
 
Stadt Premnitz www.premnitz.de
Amt Altdöbern www.amt-altdoebern.de
Stadt Wittstock/Dosse www.wittstock.de
Amt Lebus www.amt-lebus.de

Öffentliche, soziale und kirchliche Einrichtungen
Kita Giebelspatzen

www.kita-giebelspatzen.de

Landeskirchliche Gemeinschaft Woltersdorf www.lkg-woltersdorf.de
Kreisfeuerwehrverband Prignitz e.V. www.kreisfeuerwehrverband-prignitz.de
Waldorfpädagogik Barnim e.V. www.waldorf-barnim.de
Landesarbeitsgemeinschaft der Familienverbände im Land Brandenburg www.lagf-brandenburg.de
Freiwillige Feuerwehr Landin www.feuerwehr-landin.de
Goethe-Grundschule Kremmen www.goethe-grundschule-kremmen.de

Unternehmen und Vereine
 
GÄ Göritzer Agrar GmbH www.die-spreewaldbauern.de
Tourist-Information der Gemeinde Grünheide (Mark) www.tourismus-gruenheide.de
Tourismusverein Westhavelland e. V. www.westhavelland.de
Atelier "trotzdem" www.atelier-trotzdem.de
AOK läuft www.aok-läuft.de
Insolvenzhilfe Prignitz e. V. www.insolvenzhilfe-prignitz.de

Hotel und Restaurant Waldschlösschen

www.waldschloesschen-kyritz.de
Förderverein d. öfftl. Bibliotheken im LK MOL e.V. www.foerderverein-oeffentliche-bibliotheken.de

 

Unterstützen Sie die Azubis in ihrer praxisbezogenen Berufsausbildung und leiten Sie die Informationen zum Förderprogramm "Brandenburg vernetzt" an interessierte Kommunen, Einrichtungen, Vereine oder Unternehmen weiter.

 

Die Unterlagen zum Download finden Sie hier.