info@azubi-projekte.de
0331 - 55047471
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Immobilien

Ein Haus mit vielen Möglichkeiten


Die Stadt Harzgerode bietet nachfolgendes Grundstück zum Verkauf an:

 

Ehemalige Gaststätte mit Wohnungen im OT Straßberg, Hauptstraße 227, Baujahr vor 1900, Baudenkmal, überwiegend zweigeschossige Bauweise, ausbaufähiges Dachgeschoss. Die Größe des Grundstücks umfasst eine Gesamtfläche von 506 m². Es liegt zentral in der Ortsmitte. In unmittelbarer Nähe des Grundstücks befinden sich öffentliche Parkplätze.

 

Die Ortschaft Straßberg mit seinen 594 Einwohner (Stand 31.12.2017) ist ein westlich gelegener Ortsteil der Stadt Harzgerode. Es handelt sich um einen ehemaligen Bergwerksort in einer reizvollen Umgebungslandschaft mit Teichen, Kunstgräben und zahlreichen Waldflächen. Am Ortsrand befindet sich ein Bergwerksmuseum. Unmittelbar durch den Ort fährt die Selketalbahn der Harzer Schmalspurbahnen. Ein Bahnhof mit Haltepunkt im Ort ist vorhanden, ebenso ein  Kindergarten, niedergelassene Ärzte sowie eine Gaststätte im Ort. Weitere Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Dienstleister, wirtschaftliche Unternehmen, Handwerksbetriebe und der Verwaltungssitz der Stadt Harzgerode befinden sich im 10 km entfernten Ortsteil Harzgerode. Derzeit werden von den in der Stadt Harzgerode ansässigen Unternehmen zahlreiche Arbeitsmöglichkeiten angeboten.

 

Wichtige Daten im Überblick:

Kaufpreis 43000 EUR
Grundstücksfläche 506 m²

Nutzflächen:

Erdgeschoss: 180 m²  mit verglaster Veranda, Vereinsräumen, Sanitäreinrichtungen. Das Erdgeschoss wurde früher als Gaststätte genutzt.

Obergeschoss: 187 m²  Wohnungen derzeit leerstehend, 2 Räume sind zur Hobbynutzung unbefristet vermietet. Eine Kündigung ist  möglich.

Dachgeschoss: 226 m²  vollständig leestehen, Ausbau ist möglich.

Eine Nutzung als Wohn- und Geschäftshaus ist denkbar.

Das Gebäude befindet sich in einem mäßigen Bauzustand. Es besteht ein erheblicher Sanierungsbedarf. In den Holzteilen ist ein Anobienbefall zu verzeichnen. Die Erstellung eines Energieausweises ist aufgrund des Denkmalstatus des Gebäudes entbehrlich.

 

Ansprechpartner: Stadt Harzgerode, Frau Strube

Tel. 039484 7476402 o. per Mail: Liegenschaften@Harzgerode.de

 

 

 

Weitere Daten auf einem Blick:

Nutzungsart Wohnen
Erschliessung erschlossen
Provision keine